• Städtebaulicher und Landschaftsplanerischer Ideen- und Realisierungswettbewerb   

    Die städtebauliche Leitidee nutzt die ausgeprägte hohe Lage- und Freiraumqualität durch die markante offene städtebauliche Struktur, die dem neuen Quartier eine eigene und unverwechselbare Identität gibt. Dabei wird eine gute Verknüpfung der angrenzenden Quartiere über die vorhandenen öffentlichen Grünzüge sowie über die intern groß angelegten Grünverbindungen hergestellt. Die im Winkel angelegten Zeilen mit den punktförmigen Einzelgebäuden bilden spannende Binnenräume, die sich mit dem öffentlichen Grünzügen der Umgebung vernetzen.

    Auslober: Landeshauptstadt München

    Standort: Cosima Straße, München

    Wettbewerb: 2009

    Entwurf: Aika Schluchtmann

    Team: Martina Seehaus, Thomas Eckersberg

    Landschaftsplanung: LA Stefanie Lühling

     

     


Impressum und Datenschutzhinweise