• Büro- und Wohngebäude an der Leopoldstraße   (1 Büroeinheit, 8 Wohneinheiten mit TG)

    Das Haus schließt die letzte schmale Baulücke einer 6-geschossigen Blockrandbebauung entlang der Leopoldstraße. Im Erdgeschoss befindet sich ein Büro, das sich in den kleinen ruhigen Innenhof erweitert. Die Obergeschosse sind dem Wohnen vorbehalten. In den obersten Geschossen befindet sich eine große Penthauswohnung über 2 Ebenen mit Blick zu den Bergen.

    Die Westfassade an der Leopoldstraße wurde mit hellem Naturstein verkleidet. Die raumhohen Fensteröffnungen bringen viel Licht in das tiefe Gebäude. Die Gestaltung und das Spiel mit den Fensteröffnungen interpretiert die heterogene Nachbarbebauung und besetzt die Lücke dennoch eigenständig und selbstbewusst. Es wurde besonders auf ein elegantes und werthaltiges Erscheinungsbild des Gebäudes geachtet. Dies spiegelt sich sowohl in der Farbgebung, der Materialwahl und den Fensterformaten wider.

    Bauherr: Hötzel & Sanlik GbR

    Standort: Leopoldstraße 112, München

    Planungs-/Bauzeit: 2009-2012

    Leistungen: LP 1-5

    BGF/BRI/WFL/NF (Büro)/GF: 1.888 m²/5.670 m³/738 m²/116 m²/1.062 m²

    Entwurf: Aika Schluchtmann

    Team: Thomas Eckersberg, Martina Seehaus

    Landschaftsplanung: LA Mathias Wolf

    Veröffentlichungen


Impressum und Datenschutzhinweise